Aktuelle News der Ersten Mannschaft

präsentiert die 
News & Spielberichte 
unserer Ersten Mannschaft


Viktoria gewinnt das Derby souverän


Datum: 01.12.2017
Von: an

Viktoria Kelsterbach - Germania Schwanheim 3:0 (2:0)

Im Hinspiel vor zwei Monaten noch mit 1:3 in Schwanheim unterlegen, behielt dieses Mal die heimische Viktoria alle Punkte im Derby zu Hause. Beim 3:0-Erfolg trafen Tobias Fischer und Tobias Döringer jeweils per Kopf nach einem Standard (18. und 25.). Bei eisigen Temperaturen machte Machado nach dem Seitenwechsel mit dem dritten Tor alles klar (52.). Anschließend brachten die Gastgeber das Spiel souverän über die Bühne.

Dabei hätte auch alles ganz anders kommen können. Denn schon nach zwei Minuten lag der Ball beinahe im Tor der Viktoria, aber Döringer konnte im letzten Augenblick das Runde noch von der Linie klären. Danach waren beide Mannschaften um Ordnung im eigenen Spiel bemüht. So dass ein Freistoß die Führung für die Viktoria brachte. Die Hereingabe von Naimi verlängerte Döringer auf seinen Partner in der Innenverteidigung Fischer, der dann zum 1:0 traf (18.). Sieben Minuten später legten die Hausherren nahezu identisch nach. Wieder brachte Naimi einen Freistoß nach innen und dort war Döringer artistisch zur Stelle. Kurz darauf verpasste Machado das dritte Tor noch knapp. 

Nach dem Seitenwechsel merkte man der Mannschaft von Interimstrainer Holger Müller an, dass Spiel frühzeitig entscheiden zu wollen. Insbesondere Leo Hasenstab sorgte auf dem linken Flügel immer wieder für Gefahr, so auch beim 3:0 der Viktoria. Nach einem starken Antritt des Kapitäns legte Alex Müller per Hacke für Machado vor und der vereinstreue Routinier erhöhte mit Hilfe des Innenpfostens auf 3:0 (52.). Fast hätte sich Hasenstab für seinen guten Auftritt selbst belohnt, aber nach toller Kombination mit Machado traf er nur den Posten (59.). 

Anschließend zog sich die Viktoria immer weiter zurück und überließ den Gästen zunehmend den Ball. Allerdings kam Schwanheim zu keinen klaren Torchancen mehr. 

Mit diesem souveränen und hochverdienten Derbysieg revanchierte sich die Viktoria für die bittere Hinspielniederlage und rückt nun in der Tabelle wieder am Rivalen vorbei. Damit sollte auf der Weihnachtsfeier der Mannschaft an diesem Wochenende sicherlich für gute Stimmung gesorgt sein.  

Aufstellung: Saula - D. Neumann, Döringer, Fischer, Wada - Fung, Naimi - Müller (69. Saavedra), Martinez, Hasenstab - Machado (73. Ballarin)

Bank: Akatsuka, Langelotz, Pereira

Tore:

1:0 Fischer (18.)

2:0 Döringer (25.)

3:0 Machado (52.)

Links:



Dieser Service wird präsentiert von:

Lemm Pacher Sports GbR
Kupferstr. 1
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142 / 79 88 958


 

Spielklasse


Premium-Partner:

Weidenbornstraße 40
60389 Frankfurt am Main
Servicetelefon:
0800 2008007-0


Frankfurt Airport Services Worldwide

Frankfurt Airport Services Worldwide
60457 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 690 - 0


Lemm Pacher Sports GbR
Kupferstr. 1
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142 / 79 88 958


Süwag Energie AG

Schützenbleiche 9-11
65929 Frankfurt am Main
Telefon 0800 / 4747488


Warth & Klein Grant Thornton AG

Warth & Klein Grant Thornton AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hagenauer Straße 59
65203 Wiesbaden