Jugend-News allgemein

Viktoria Kelsterbach auch in der Saison 2016/2017 wieder mit allen Jahrgängen im Jugendbereich am Start


Datum: 04.07.2016

Interessierte Kinder und Jugendliche sind nach wie vor herzlich eingeladen, Teil der Viktoria-Familie zu werden

Auch in der Saison 2016/2017 werden in der Jugendabteilung der Viktoria wieder für sämtliche Jahrgänge Mannschaften gemeldet. Einen Tag vor Ende der Meldefrist zeigt sich der Vereinsvorstand zufrieden und blickt optimistisch in die kommende Saison.

"Dem aufopferungsvollen Einsatz insbesondere der Brüder Mirko und Jörg Mantik ist es zu verdanken, dass wir insbesondere im Bereich der älteren Junioren-Jahrgänge (U15, U17 und U19) für die neue Saison Mannschaften melden konnten."

Jugendleiter Ronald Kieweg ist sehr froh, dass die beiden erfahrenen Viktorianer sich nach den Strapazen der zurückliegenden Saison, nun auch noch intensiv mit den Planungen und Vorbereitungen für die kommende Saison befasst haben.

"Ohne den unermüdlichen Einsatz von Jörg und Mirko Mantik hätten wir in der abgelaufenen Saison weder eine U19-Mannschaft gehabt, noch hätten wir diese ohne Rückzug über die Runden gebracht. Ich bin sehr froh, dass diese beiden alten Hasen nun in der kommenden Saison für die U17 verantwortlich zeichnen. Damit werden in diesem Bereich wichtige Weichen gestellt."

Insbesondere im Bereich der U15 (C-Junioren, Jahrgänge 2002/2003) sucht der Verein noch interessierte Jugendspieler und -Trainer, um auf dem vorhandenen Stamm von Spielern und Betreuern aufzubauen.

Ansonsten, insbesondere im jüngeren Spielerbereich, sind ebenfalls sämtliche Mannschaften problemlos gemeldet worden. Angefangen von den allerjüngsten Kickern, bisweilen liebevoll "Bambini" genannt, im Bereich der G-Junioren, wo der Verein mit einer G1 und einer G2 antreten wird, über die F1 und F2, die E1 und E2, bis hin zu den D-Junioren (U13) und, wie bereits erwähnt, den C- bis A-Junioren.

Als Jugendleiter und Schatzmeister hat Ronald Kieweg durchaus einen zweigeteilten Blick auf die kommende Saison:

"Viele Jugendmannschaften bedeuten natürlich auch zusätzliche Kosten für die Ausstattung, wie Bälle, Trikots etc. Gleichzeitig ist es das erklärte Ziel unseres Vereins, quer durch alle Altersgruppen Fußballsport anbieten zu können, insbesondere für die Kinder und Jugendlichen von Kelsterbach und der Region. Insofern überwiegt die Freude über die vielen Mannschaften, vor den Gedanken über die finanzielle Ausstattung."

Am Dienstag, den 12.7., treffen sich die Jugendtrainer der Viktoria zu einer letzten Besprechung vor den Ferien und danach verabschieden sich die Trainer, Spieler und Spielerfamilien nach einer anstrengenden und durchaus erlebnisreichen Saison für einige Wochen in die verdienten Ferien.

Der ausdrückliche Dank des Jugendleiters, wie auch des gesamten Vereinsvorstandes, gilt den zahlreichen Jugendtrainern, den Betreuerinnen und Betreuern, den vielen Spielerfamilien, den Unterstützern aus Soma, Aktiven und Viktoria-Familie, die über die gesamte Saison die Jugendmannschaften betreut und unterstützt haben.

"Was unsere Jugendtrainer, Betreuer und die Spielerfamilien das Jahr über für die Kinder und Jugendlichen der Viktoria leisten, lässt sich gar nicht hoch genug bewerten und loben - das ist einfach herausragend!"


 

Premium-Partner:

Weidenbornstraße 40
60389 Frankfurt am Main
Servicetelefon:
0800 2008007-0


Frankfurt Airport Services Worldwide

Frankfurt Airport Services Worldwide
60457 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 690 - 0


Lemm Pacher Sports GbR
Kupferstr. 1
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142 / 79 88 958


Süwag Energie AG

Schützenbleiche 9-11
65929 Frankfurt am Main
Telefon 0800 / 4747488


Warth & Klein Grant Thornton AG

Warth & Klein Grant Thornton AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hagenauer Straße 59
65203 Wiesbaden