Junioren

4. Platz beim GL-Turnier

Alex Niedermann 15. Januar 2023

D1 erreicht in Mainz-Kastel das Halbfinale

Am vergangenen Sonntag traten die Groß-Schützlinge beim Gruppenliga-Hallenturnier in Mainz-Kastel an. Im ersten Gruppenspiel traf Leonidas Georgikeas zum 1:1-Endstand gegen den TSV Schott Mainz. Eine klare Niederlage gab es im zweiten Spiel gegen MV Mühlheim, als die Untermainer mit 0:4 unterlagen. Somit war das dritte Gruppenspiel gegen Ligakonkurrent TSG Mainz-Kastel zugleich schon das erste KO-Spiel. Die Viktorianer bewiesen Nervenstärke und konnten sich mit 4:1 durchsetzen. Julian Groß und Amar Hodzic trafen beide doppelt ins gegnerische Tor. Mit vier Punkten erreichte die Mannschaft das Halbfinale. Dort erwies sich Mainz-Brezenheim als zu stark und setzte sich mit 4:0 souverän durch. Im Spiel um Platz drei ging es erneut gegen MV Mühlheim und auch dieses mal gewann Mühlheim deutlich. Beim 5:1 war erneut Leonidas erfolgreich. Für die D1 war es aber gegen starke Gegner ein guter Test für die anstehende Restrunde, der mit einem guten vierten Platz belohnt wurde.

Gruppe: D1 – TSV Schott Mainz 1:1

Gruppe: D1 – MV Mühlheim 0:4

Gruppe: D1 – TSG Mainz-Kastel 4:1

Halbfinale: D1 – Mainz-Brezenheim 0:4

Spiel um Platz 3: D1 – MV Mühlheim 1:5